BOXEN HEUTE - Das Magazin für Boxsport, Fitness und Lifestyle.
BOXEN HEUTE - Redaktion | 31.12.2015

Europameisterschaft im Schwergewicht Helenius vs. Chisora II

Kategorie: Boxen | Profiboxen
Die Europäische Box-Union (EBU) hat einen EM-Kampf zwischen Robert Helenius und Dereck Chisora angeordnet. Der ungeschlagene Finne hatte sich vor zwei Wochen gegen Franz Rill zum Europameister gekrönt. Im Dezember 2011 hatte er Chisora schon mal knapp und umstritten nach Punkten besiegt.

Helenius_Chisora

Eine besondere Brisanz bekommt der Kampf durch die Beteiligung des deutschen Promoters Sauerland Event. Beim ersten Duell 2011 stand noch der Finne beim Berliner Stall unter Vertrag. Der knappe Mehrheitsentscheid zu Gunsten von Helenius (zwei Punktrichter sahen den "Nordic Nightmare" mit 115:113 vorne, einer wertete mit 115:113 für Chisora) wurde von vielen neutralen Beobachtern auch auf den Einfluss des Promoters zurückgeführt.

Das Rematch wird unter genau gegensätzlichen Bedingungen ausgetragen: Helenius verließ Sauerland im Streit und steht nach wie vor mit seinem Ex-Promoter vor Gericht. Dafür nahmen die Berliner Ende November überraschend das britische "Enfant terrible" Dereck Chisora unter Vertrag. Im Hinblick auf die EM macht dieser Schritt nun Sinn. Scheinbar geht es Sauerland darum, sich mit Chisora am abtrünnigen Helenius zu "rächen".

Wenn sich die beiden Lager nicht bis zum 21. Januar auf einen Kampftermin geeinigt haben, wird die EM im EBU-Büro in Rom versteigert.

Kommentare zum Thema