BOXEN HEUTE - Das Magazin für Boxsport, Fitness und Lifestyle.
BOXEN HEUTE - Redaktion | 21.03.2016

50 Jahre BDB-Mitglied! Die Boxwelt verneigt sich vor Ebby Thust

Kategorie: Boxen | Profiboxen
Der Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) hat seine Jahreshauptversammlung zum ersten Mal in der langen Geschichte des Verbandes am vergangenen Wochenende nicht in Deutschland, sondern auf Mallorca abgehalten. Der schöne Grund: Ebby Thust, der seit 15 Jahren auf der spanischen Sonneninsel lebt, feiert in diesem Jahr seine 50-jährige Mitgliedschaft im BDB!

Schweiger-Thust

Zu diesem besonderen Anlass haben nicht nur über 60 BDB-Mitglieder die Reise nach Mallorca auf sich genommen (und damit mehr als zu den Hauptversammlungen der letzten Jahre, die in Deutschland stattgefunden haben und damit in der Theorie sogar mit dem Fahrrad erreichbar gewesen wären). Auch echte A-Prominenz wollte es sich nicht nehmen lassen, Ebby Thust für sein Lebenswerk zu ehren.

Schauspieler und Regisseur Til Schweiger, der 1993 seine erste große Kinorolle im Film "Ebbies Bluff" hatte, übergab den zum ersten Mal verliehenen BDB-Ehrengürtel. "Das Boot"-Star Martin Semmelrogge las eine Episode über Muhammad Ali aus seiner Biografie, Ex-Klitschko-Gegner Manuel Charr überreichte gemeinsam mit Fliegenwichtlerin Raja Amasheh und einer Gruppe von WBC-Repräsentanten einen offiziellen WBC-Weltmeister-Gürtel.

Und Diplom-Ingenieur Ulrich Bittner, der die Generalversammlung inklusive des Gala-Abends durch seinen Einsatz überhaupt erst möglich gemacht hatte und dafür seinerseits mit der Ehrennadel des BDB ausgezeichnet wurde, verlieh dem Jubilar im Namen des "California Church And University Institute" die Ehren-Doktor und Ehren-Professoren-Würde im Fachgebiet "World Boxing Sciences". Damit darf sich Ebby Thust ab sofort erster und einziger deutscher Box-Professor nennen.

"Ich bin schlicht überwältigt", sagte der begeisterte Ehrengast, der vor gerade mal vier Wochen am offenen Herzen operiert worden war und es sich trotzdem nicht nehmen ließ, am Gala-Abend bis in die Nacht mit seinen vielen Freunden und Wegbegleitern zu feiern. "Vielen Dank an alle, die hergekommen sind und dies ermöglicht haben. Ich kann euch gar nicht sagen, wie viel mit das bedeutet."

Auch BDB-Präsident Thomas Pütz war begeistert: "So eine grandiose Generalversammlung haben wir in der langen Geschichte des BDB noch nicht erlebt! Ich denke, dass niemand, der dabei war, dieses Wochenende jemals vergessen wird. Das ist im Grunde nicht mehr zu toppen, aber für Ebbys 60-jähriges Jubiläum werden wir es versuchen - das feiern wir dann in Las Vegas!"

Kommentare zum Thema